Todesfälle

Wir trauern um

Johann Zehetner-Ecklbauer (Scharten Kath)

Johann Zehetner-Ecklbauer (Scharten Kath)

Ins Kondolenzbuch schreiben und Kerze anzünden

vergrößern

ausdrucken

Bestattung - Galerie

Ins Kondolenzbuch schreiben
und Kerze anzünden

Die Kondolenzbucheinträge werden gemeinsam mit den Bildern aus der Bestatter-Galerie
den Hinterbliebenen zu einem späteren Zeitpunkt in einer gebundenen Gedenkmappe übergeben.

Bitte rechnen Sie 5 plus 8. *

Kondolenzbuch

Von Monika und Herbert Dürr am

In stiller Anteilnahme unser aufrichtiges Beileid 

Von Fam. Jungmair - Gasthaus David am

Unser Aufrichtiges Beileid.

Ruhe in Frieden.

Fam. Jungmair

 

Von Familie Erni u. Hubert Stoebinger am

Aufrichtiges Beileid 

Von Von Karin Linamayr am

Vergangen ist nicht vergessen,
denn die Erinnerung bleibt.

Aufrichtiges Beileid

Ruhe in Frieden!  

Von Familie Linamayr Helmut am

Aufrichtiges Beileid

Helmut und Marlene Linamayr 

Von Roitner Rudolf und Monika am

Mitten im Leben sind wir mit dem Tod umfangen.
Wer ist's der uns Hilfe bringt, dass wir Gnad erlangen?
Das bist Du, Herr, alleine. (Martin Luther)
Unsere aufrichtige Anteilnahme zum Tod eures Vaters.  

Von Norbert & Christine Oberbauer am

„Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges.”
Franz von Assisi

Liebe Rudi, liebe Trauerfamilie, unsere aufrichtige Anteilnahme 

Von Burgi und Hans Heidinger am

Es ist egal, zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert, es ist immer zu früh und es tut immer weh.
Liebe letzte Grüße für Onkel Hans!
In herzlicher Verbundenheit
Burgi und Hans 

Von Angela Gruber am

Aufrichtiges Beileid

Ruhe in Frieden! 

Von Gertrude Hoflehner-Riedler am

Liebe Trauerfamilien gerne denke ich an die Schulzeit zurück,wo ich viele Stunden in eurem Elternhaus verbringen durfte,euer Vater und meiner haben viel für die Pfarre (Friedhof) getan.Möge euch in dieser schweren Zeit des Abschieds viel Kraft und Trost gegeben sein.Gertrude Hoflehner-Riedler  

Von Weiss Hermann und Ilse am

Aufrichtige Anteilnahme 

Von Berta Brunner am

Aufrichtiges Beileid 

Von Fam.Heinz Oberhamer am

Aufrichtige Anteilnahme 

Von Rupert Niedl am

Liebe Familienangehörige, meine aufrichtige Anteilnahme am Tod eures Vaters, Schwiegervaters, Großvaters. Ich habe ihn immer gerne gemocht und freue mich auch jetzt noch an den vielen Begegnungen mit ihm.  

Von Familie Franz und Andrea Peböck am

Aufrichtiges Beileid und viel Kraft der ganzen Familie für die Zukunft  

Von Fam. Franz Müller am

Aufrichtige Anteilnahme! 

Von Sabine Leisch + Walter Schleicher am

"Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist."
Liebe Trauerfamilie, lieber Rudi, unsere aufrichtige Anteilnahme, auch wenn der Kopf es versteht, es ist immer schmerzvoll. 

Von Brunner Silvia & Wolfgang am

Aufrichtiges Beileid! 

Von fam. weiss vorm. hochschartner am

lieber nachbar, du wirst uns mit deiner unverwechselbaren art immer in erinnerung bleiben
ruhe in frieden
viel kraft und stärke wünschen wir der trauerfamilie 

Von Martin, Mesaya, Melina und Marlies am

Lieber Opa und Urli-Opa.

Die Erinnerung ist ein Fenster,
durch das wir Dich sehen können,
wann immer wir wollen.“
 

Von Eva Frieben am

Mit dem Tod verliert man einen geliebten Menschen, niemals verliert man die Erinnerung an gemeinsam verbrachte Zeit, Ruhe in Frieden, ich wünsche der Familie viel Kraft für die jetzt sehr schwere Zeit  

Von Maximilian Schiefermayr am

 

Von Daniela Günter Hannah & Valentina am

Am Himmel leuchten viele Sterne, aber du Opa, bist der hellste und schaust auf uns herab.  

Von Regina Weber am

Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
beginnen die Sterne der Erinnerung zu leuchten.

Aufrichtige Anteilnahme 

Von CHRISTIAN Wagner am

Aufrichtige Anteilnahme  

Von Familie Günter BAUER, Scharten am

"Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit."

Sehr geehrte Trauerfamilie!

In diesen schweren Stunden des Abschieds möchten wir euch unser aufrichtiges Beileid aussprechen.

Die Zeit mit eurem Vater wird euch keiner nehmen. Wir hoffen, dass die Erinnerung an eure gemeinsame Zeit stets euer Herz erwärmt.

In stillem Gedenken 

Von Stephanie & Klaus Gruber am

Das Schönste,
was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen,
die an ihn denken.


Familie Gruber